364. Neuruppiner Martinimarkt

© INKOM, Henry Mundt, Peter Geisler, Marko Petruschke, die jeweiligen Händler der Innenstadt, rosengrün, Kienzle/ Oberhammer

Vom 30. Oktober bis zum 10. November, rund um den Martinstag trifft sich ganz Nordostdeutschland auf dem Martinimarkt. Dieses 10-tagige Großevent im Herzen der Fontanestadt - „Die größte Kirmes zwischen Ostsee und Berlin“ – startet jährlich mit über 100 Schaustellern mit attraktiven Großfahrgeschäften, Gastronomen und vielen Händlern. Der Martinimarkt bietet einfach alles, was einen zeitgenössischen Rummel zu einem großen Volksfest macht: Welt- und Europaneuheiten, attraktive Themen- und Aktionstage sowie „ Das Zelt“ mit täglich wechselndem Programm.
Weitere traditionelle Höhepunkte des Martinimarktes sind der Pferde- und Kleintiermarkt auf dem Kirchplatz hinter der Pfarrkirche, sowie der große Martinibasar.